Antalya Sehenswürdigkeiten

Antalya, das 19 Landkreise hat, erstreckt sich von Gazipasa bis Kas. Die Entfernung zwischen Gazipasa und Kas beträgt ungefähr 360 km. Wenn Sie ein Reisender sind, ist es wichtig, wo Sie übernachten und wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie Urlaub machen möchten, sind Details wie Strände, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten wichtig. Sie können die Themen auf unserer Website durchsuchen, um Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Urlaubszielen zu erhalten. Sie finden nützliche Informationen und Ratschläge zu vielen Themen.

Wenn Sie Urlaub in Antalya machen, durchsuchen Sie die Kategorieseiten nach Touristenattraktionen in der Nähe Ihres Standorts. Wenn Sie beispielsweise Ihren Urlaub in Konyaalti verbringen, finden Sie in der Kategorie Konyaalti Informationen zu Stränden, Touristenattraktionen und Aktivitäten. Wenn Sie weitere Ausflüge oder Aktivitäten benötigen, können Sie sich am nächsten Ort in der Nähe umsehen. Wenn Sie beispielsweise nach Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Konyaalti suchen, können Sie sich die Kategorie „Stadtzentrum von Antalya“ oder „Kemer“ ansehen.

Stadtzentrum von Antalya

Antalya ist mit seinen historischen Gebäuden und Naturschönheiten, insbesondere seinen Stränden, eine der meistbesuchten Touristenstädte der Türkei. Neben Strandurlauben gibt es in Antalya viele Touristenattraktionen. Das Zentrum von Antalya ist der Bezirk Muratpaşa und Kaleici gehört zu den meistbesuchten Orten. Die Region Kaleici ist auch als altes Antalya bekannt.

Eines der besten Dinge, die man in Kaleici unternehmen kann, ist ein Spaziergang. Kaleici ist berühmt für seine engen Gassen, historischen Gebäude und Häuser aus der osmanischen Zeit. Einige dieser historischen Häuser wurden entsprechend ihrer historischen Struktur restauriert. Einige der historischen Häuser in Kaleici dienen heute als Boutique-Hotels, Restaurants und Geschäfte. Boutique-Hotels (Steinhotels) gehören zu den beliebtesten Unterkunftsarten in der Region Kaleici.

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Kaleici unternehmen können, können Sie historische Orte und Museen in der Nähe von Kaleici besuchen. Die schönsten Restaurants und Cafés von Antalya befinden sich in Kaleici und daher gibt es viele Möglichkeiten zum Essen und Trinken. Wenn Sie Nachtleben und Unterhaltung mögen, bieten die Restaurants und Cafés in Kaleici verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten und sind bis spät in die Nacht geöffnet. Einkaufen in Antalya, in den kleinen Geschäften in Kaleici können Sie sehr schöne Souvenirprodukte kaufen. Da Kaleici in der Nähe des Stadtzentrums liegt, können Sie auch große Einkaufszentren und lokale öffentliche Märkte im Stadtzentrum besuchen, um etwas einzukaufen. Sie können einen schönen Tag verbringen, indem Sie an Bootsfahrten im Yachthafen von Kaleici teilnehmen. Sie können den Düden-Wasserfall vom Meer aus sehen, die antike Stadt Phaselis besuchen und an den Stränden von Phaselis schwimmen. Auf einigen Bootsfahrten werden auch Schaumpartys und Animationsshows organisiert.

Strände in der Nähe von Kaleici: Der Strand Mermerli ist einer der besten Strände im Stadtzentrum und in der Nähe von Kaleici. (Strand ist kostenpflichtig). Am Mermerli-Strand gibt es ein Restaurant mit Blick auf das Mittelmeer und alle Einrichtungen, die den Besuchern eine schöne Zeit am Strand ermöglichen. Der 6 km lange Konyaalti-Strand liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Kaleici-Viertel entfernt. Die Strände von Lara sind etwa 17 km entfernt und können mit örtlichen Bussen erreicht werden.

Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Antalya

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Zentrums von Antalya

Lara, Konyaalti, Kepez, Dosemealti und Aksu sind Orte nahe dem Zentrum von Antalya. Das Tourismuszentrum Lara ist mit seinen Stränden, Nachtclubs und Einkaufszentren eines der Reiseziele, das die Urlaubserwartungen der Touristen erfüllt. Lara ist bei einheimischen und ausländischen Touristen bekannt und zieht auch die Aufmerksamkeit von Tagesreisenden innerhalb Antalyas auf sich. Lara liegt innerhalb der Grenzen des Stadtzentrums von Antalya und der Lara-Strand erstreckt sich bis nach Kundu. In Lara gibt es in Küstennähe normale Hotels und Aparthotels, aber im Touristenzentrum Kundu gibt es große Hotels.

Lara ist berühmt für seinen gleichnamigen Strand und den Duden-Wasserfall an der Küste. Der Düden-Wasserfall ist einer der meistbesuchten Orte von Touristen und Reisenden in Antalya. Eine Anmerkung zum Duden-Wasserfall: In Antalya gibt es zwei verschiedene Duden-Wasserfälle. Der Wasserfall, der in Lara ins Meer mündet, ist als Unterer Duden-Wasserfall und auch als Duden-Park-Wasserfall bekannt. Der andere Düden-Wasserfall befindet sich in Antalya Kepez und ist als Oberer Düden-Wasserfall bekannt. Rund um beide Wasserfälle gibt es Cafés, Restaurants und Wandergebiete. Lara ist einer der Orte, der sich durch sein Nachtleben auszeichnet. Neben Restaurants und Cafés gibt es entlang der Küste auch viele Nachtclubs.

Lara ist auch der Name einer Hauptstraße und an dieser Straße befinden sich der Untere Duden-Wasserfall, das Sandskulpturen museum und das Aksu-Delfinarium. Das Sandskulpturen museum enthält Sandskulpturen vieler Künstler. Das Delfinarium Aksu ist ein Meerespark, in dem Delfine und Seelöwen auftreten.

Kepez ist ein Stadtteil der Stadt Antalya. In der Region Kepez, nahe dem Zentrum von Antalya gelegen, gibt es den Duden-Wasserfall und viele schöne Parks, die Sie besonders mit Kindern besuchen können. Der Dokumapark und der Zoo von Antalya gehören zu den meistbesuchten Orten.

Aksu ist ein Stadtteil der Stadt Antalya. In Aksu können Sie Perge besuchen, eine der schönsten antiken Städte Antalyas. Die antike Stadt Perge erstreckt sich über ein sehr großes Gebiet und Sie müssen möglicherweise ein paar Stunden aufwenden, um die gesamte antike Stadt zu besichtigen. Wenn Sie Perge besuchen möchten, sollten Sie Schuhe wählen, die zum Wandern geeignet sind. Im Sommer ist das Wetter sehr heiß, daher können Sie einen Hut mitnehmen. In der antiken Stadt Perge gibt es ein Café für Ihren Essens- und Getränkebedarf, aber Sie können Ihren Essens- und Getränkebedarf auch mitbringen, wenn Sie möchten.

Der Kursunlu-Wasserfall, einer der schönsten Wasserfälle von Antalya, liegt in Aksu und ist etwa 7 km von der antiken Stadt Perge entfernt. Dieser Ort ist auch ein Naturpark. Der Kursunlu-Wasserfall ist einer der besten Orte für einen Besuch mit Kindern. Am Wasserfall gibt es auch Orte wie Picknickplätze, Kinderspielplatz, Café und Restaurant. Wenn Sie zum Kursunlu-Wasserfall gehen möchten, wird empfohlen, Ihre Speisen und Getränke mitzubringen. Sie können in der Nähe des Wasserfalls ein Picknick machen, einen Spaziergang um den Wasserfall machen, Spaß mit Ihren Kindern haben und einen schönen Tag verbringen.

Konyaalti ist einer der Orte in der Nähe des Stadtzentrums von Antalya und ist berühmt für seinen gleichnamigen, mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Konyaalti-Strand. Die Länge des Strandes beträgt ca. 6 km. Der Strand von Konyaalti gehört zu den freien Stränden. In den Sommermonaten ist er überfüllt, aber Sie werden keine Schwierigkeiten haben, einen Platz zu finden, da der Strand sehr lang ist. Abgesehen vom Strand ist die Küste im Sommer und Winter überfüllt. Die Küste von Konyaalti eignet sich sehr gut zum Sporttreiben oder Spazierengehen. Entlang der Küste gibt es auch Spielplätze für Kinder. Neben Cafés und Restaurants mit Meerblick gibt es an der Küste auch Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Stadtplatz von Konyaalti (Konyaaltı Kent Meydanı) im mittleren Teil der Küste ist ein Ort mit Cafés und Restaurants, die im Freien serviert werden, und ist im Allgemeinen überfüllt. Sie können den Stadtplatz von Konyaalti besonders abends besuchen, wenn Sie etwas essen oder trinken möchten.

Der Strand von Konyaalti ist ein öffentlicher Strand und der Eintritt ist frei, es gibt jedoch auch kostenpflichtige Strände entlang der Küste. Der Strandpark liegt an der Küste und ist einer der besten Orte zum Schwimmen und Verbringen von Zeit in Strandnähe. Neben dem Strand gibt es im Strandpark auch einen Park für Kinder, Restaurants und kleine Einkaufsläden. An einigen Stränden in Konyaalti gibt es auch Picknickplätze. Zum Schwimmen und Picknicken im Meer eignen sich die Strände Sarisu und Topcam am besten. Es gibt auch einen Strand in Sarisu, der nur für Frauen ist und freien Eintritt hat. Der Frauenstrand von Sarisu verfügt über kostenlose Parkplätze, Restaurants, einen Kinderspielplatz und alle Einrichtungen, die Sie am Strand benötigen. Sie können Ihre kleinen Kinder auch zum Frauenstrand mitnehmen. Zu den besten Sehenswürdigkeiten in Konyaalti gehören die Tunektepe-Seilbahn und das Antalya-Aquarium.

Konyaalti bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für Touristen. Die meisten Hotels liegen an der Küste. Neben Hotelunterkünften werden in Konyaalti auch kurzfristige Mietwohnungen bevorzugt. Konyaalti ist sowohl im Sommer als auch im Winter überfüllt und gleichzeitig ist Konyaalti einer der Orte, an denen in Antalya die meisten Ausländer leben. Einige der Ausländer, die Immobilien in Konyaalti besitzen, besuchen Antalya nur in den Sommermonaten zu Urlaubszwecken. Einige von ihnen leben sesshaft in Antalya. Zusammenfassend ist Konyaalti eines der besten Reiseziele für einen Familienurlaub.

Dosemealti liegt etwa 20 km vom Zentrum von Antalya entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten in Dosemealti gehören die antike Stadt Termessos, die Kocain-Höhle und die Karain-Höhle. Die antike Struktur von Termessos, die auf steilen Klippen erbaut wurde, zieht Geschichtsinteressierte an. Die mystische Atmosphäre der Kocain-Höhle und der archäologische Reichtum der Karain-Höhle ziehen Natur- und Geschichtsliebhaber an. Darüber hinaus ist das Skigebiet Saklikent in Dosemealti ein ideales Ziel für Wintersportler.

Manavgat, berühmt für die antike Stadt Side und den Wasserfall

Manavgat ist berühmt für seinen gleichnamigen Wasserfall und die antike Stadt Side. Der Manavgat-Wasserfall und der Manavgat-Fluss werden von ihren Besuchern wegen ihrer natürlichen Schönheit geschätzt. Besonders beliebt sind Bootsfahrten auf dem Fluss Manavgat, aber auch in den Restaurants und Cafés am Flussufer können Sie eine angenehme Zeit verbringen. Ein Spaziergang am Fluss gehört zu den bevorzugten Aktivitäten der Besucher. Side ist für seine historische antike Stadt bekannt. Historische Gebäude wie der Apollontempel, das antike Theater und das Side Museum ziehen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Obwohl Side ein mit Manavgat verbundenes Tourismuszentrum ist, wird es im Allgemeinen für Urlaub und Unterkunft bevorzugter als Manavgat.

Neben seinen Naturschönheiten und historischen Orten verfügt Manavgat auch über wunderschöne Strände. Einer der schönsten Strände in Manavgat ist der öffentliche Strand von Side, der sich im Zentrum von Side befindet. Der öffentliche Strand Evrenseki, ebenfalls im Zentrum von Side gelegen, ist ebenfalls ein wunderschöner Strand. Schließlich ist auch der Kumkoy-Strand in der Nähe von Side wunderschön. Diese drei Strände sind für Familien geeignet. Es gibt viele Strände an der Küste von Manavgat, aber die oben genannten Strände sind die beliebtesten.

Green Canyon ist ein beliebtes Reiseziel, das mit täglichen Touren von Manavgat aus erkundet werden kann. Der Green Canyon liegt etwa 24 km vom Zentrum von Manavgat entfernt und wird besonders für Bootsfahrten bevorzugt. Der Tazi Canyon zieht mit seiner beeindruckenden Aussicht die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich. Der Nationalpark Koprulu Canyon zieht die Aufmerksamkeit von Rafting-Enthusiasten auf sich und es werden auch Jeep-Safari-Touren organisiert. Die Koprulu-Schlucht ist auch ein ideales Ziel für Picknicks und Spaziergänge in der Natur. Wer den Koprulu Canyon besucht, besucht normalerweise auch den Tazi Canyon. Denn die Entfernung zwischen diesen beiden Canyons beträgt ca. 13 km. Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Manavgat: Manavgat liegt etwa 70 Kilometer vom Zentrum von Antalya, 60 Kilometer von Alanya und etwa 40 Kilometer vom Tourismuszentrum Belek entfernt.

Sehenswürdigkeiten in Manavgat

Alanya, Antalyas beliebtes Urlaubsziel

Alanya ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in Antalya und liegt etwa 130 km vom Zentrum von Antalya entfernt. Alanya empfängt jedes Jahr Millionen von Besuchern mit seinen herrlichen Naturschönheiten, Stränden, historischen Reichtümern und dem warmen mediterranen Klima. Damlatas (Damlataş), eine der zentralen Nachbarschaften des Bezirks Alanya, ist der Bereich, in dem sich Hotels konzentrieren. Wenn Sie nach einem Hotel für einen Urlaub in Alanya suchen, können Sie die Region Damlatas zu Ihren Optionen hinzufügen. Damlatas ist auch für seine Höhle und den gleichnamigen Strand bekannt. Damlatas liegt in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten in Alanya.

Der Kleopatra-Strand in Alanya ist mit einer Gesamtlänge von etwa 2 Kilometern einer der berühmtesten Strände der Region. Der Damlatas-Strand liegt direkt neben dem Kleopatra-Strand an derselben Küste und ist ein weiterer Strand, der häufig von Urlaubern bevorzugt wird. Die Küste von Alanya besticht durch ihre Vielfältigkeit. Es gibt viele Möglichkeiten zur Auswahl, zwischen kostenlosen öffentlichen Stränden, Beach Clubs und kostenpflichtigen Stränden, die sich durch ihre Servicequalität auszeichnen.

Die Burg von Alanya, der Rote Turm und die historische Alanya-Werft gehören zu den besten Touristenattraktionen von Alanya und befinden sich im Zentrum von Alanya. Diese Touristenattraktionen bieten Besuchern die Möglichkeit, tief in die Geschichte einzutauchen. Der Yachthafen von Alanya ist ein idealer Ausgangspunkt für diejenigen, die an Bootsfahrten teilnehmen möchten. Gleichzeitig wird die Umgebung des Hafens auch für Abendspaziergänge bevorzugt und ist recht überfüllt. Die friedliche Atmosphäre des Hafens eignet sich sowohl für Meeresliebhaber als auch für diejenigen, die einen Abendspaziergang unternehmen möchten. Die Bar Street in der Nähe des Hafens ist das Herz des Nachtlebens. Mit ihrer farbenfrohen und lebhaften Atmosphäre bietet die Kneipenstraße viele Unterhaltungsmöglichkeiten, in denen Unterhaltungssuchende ihre Abende genießen können.

Dimcayi (Dim Çayı), einer der Touristenorte in der Nähe von Alanya, liegt etwa 20 Kilometer entfernt und ist für Tagesausflüge sehr beliebt. Dimcayi bietet in den Sommermonaten natürliche Schwimmbäder mit kühlem Wasser, das aus den Bergen fließt, und bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, in den umliegenden Restaurants lokale Köstlichkeiten zu probieren. Der Sapadere Canyon liegt etwa 44 Kilometer von Alanya entfernt und ist berühmt für seine atemberaubende Schönheit. Weitere Sehenswürdigkeiten in Alanya sind Höhlen. Neben der berühmten Damlatas-Höhle im Zentrum von Alanya ist auch die Dim-Höhle voller Naturschönheiten, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Alanya Sehenswürdigkeiten

Die besten Aktivitäten in Kemer, berühmt für sein Nachtleben und seine Ferienorte

Kemer, Antalyas beliebtestes Urlaubsziel, zeichnet sich durch seine herrlichen Naturschönheiten, Luxusresorts, wunderschönen Strände und reichen historischen Gebäude aus. Kemer, das nicht nur für seine Naturschönheiten und das klare Meer, sondern auch für sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist, beherbergt auch die besten Nachtclubs in Antalya. Kemer liegt etwa 40 km vom Zentrum von Antalya entfernt und beherbergt Ferienorte wie Beldibi, Göynük, Kiris (Kiriş) und Tekirova. Darüber hinaus ist Cirali, das etwa 35 km vom Zentrum von Kemer entfernt liegt, auch mit Kemer verbunden und Cirali ist mit seinen Stränden und seiner Natur einer der wunderbaren Orte.

Im Zentrum von Kemer und in den Ferienorten gibt es viele Strände. Die meisten dieser Strände sind öffentliche Strände. Der Mondscheinstrand im Zentrum von Kemer ist der beliebteste Strand der Region. Darüber hinaus sind auch die Strände von Beldibi, Göynük, Tekirova, Camyuva, Kiris und Cirali sehr schön. Das Nachtleben in Kemer ist sehr vielfältig. Neben den besten Nachtclubs in Antalya gibt es auch kleine Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch Restaurants und Cafés entlang der Küste von Kemer bieten ideale Möglichkeiten für eine angenehme Zeit.

Sie können eine angenehme Zeit verbringen, indem Sie an vielen anderen Aktivitäten als Schwimmen und Sonnenbaden an den Stränden von Kemer teilnehmen. Generell ist die Küste eine ideale Wahl für kurze Spaziergänge, aber aufgrund der Natur rund um Kemer und der Nähe zum Lykischen Weg sind auch längere Spaziergänge möglich. Vom Zentrum von Kemer aus können Sie an Bootstouren teilnehmen. Diese Touren bieten normalerweise Spaß mit Musik und einige bieten Schaumpartys an.

Rund um Kemer gibt es viele touristische Orte zu besichtigen. Die Seilbahn Olympos bietet einen herrlichen Blick auf die Natur und das Meer. Hier können Sie auch Gleitschirmfliegen. Sie können die antike Stadt Phaselis besuchen, historische Gebäude besichtigen und an den Stränden von Phaselis schwimmen. Sie könnten darüber nachdenken, einen Tag in Phaselis zu verbringen, insbesondere wenn Sie kleine Kinder haben; denn hier gibt es einen wunderschönen Strand mit flachem und warmem Wasser.

Sie können einen Tag für Cirali einplanen und an den Stränden von Cirali und Olympos schwimmen. Sie können die antike Stadt Olympos besuchen, eine der schönsten antiken Städte Antalyas. Sie können den Nationalpark Yanartas (Yanartaş) besuchen. Für Yanartas müssen Sie einen etwa 30-minütigen Naturspaziergang unternehmen. Yanartas ist auch als (Chimäre) bekannt und es gibt viele Legenden über Yanartas. Cirali ist die Wahl sowohl für Reisende als auch für diejenigen, die einen Urlaub inmitten der Natur verbringen möchten, und Bungalowhäuser sind sehr beliebt. Cirali liegt etwa 40 km vom Zentrum von Kemer entfernt.

Die Göynük-Schlucht, eine der Naturschönheiten von Kemer, liegt in der Nähe von Beldibi und Göynük. Sie können sich einen Tag Zeit nehmen, um die Schönheiten des Canyons zu erkunden. Sie können in der Schlucht spazieren gehen, in einigen kleinen Teichen schwimmen und einen angenehmen Tag verbringen, indem Sie an den in der Schlucht organisierten Aktivitäten teilnehmen. Unter diesen Aktivitäten sind Zipline und Gruppen-Canyoning beliebt.

Sehenswürdigkeiten in Kemer

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Content is protected !!